Schlagwort-Archive: Schiffsneubau

Reisebüro Ost auf der MeinSchiff 2

ms2-2019001drehenEs ist uns immer ein Anliegen, Sie bestmöglich über Reisetrends informieren zu können. Das ist bei Kreuzfahrten nicht anders.
Aus diesem Grund nehmen zwei unserer Mitarbeiter auf Einladung von TUI-Cruises an der Einführungsfahrt der neuen MeinSchiff 2 teil.

Von 27.01 bis 29.01.2019 können sich unsere beiden Expedienten die Annehmlichkeitwen und Möglichkeiten auf dem  Neubau der MeinSchiff 2 persönlich kennen lernen.ms2
Noch vor der Taufreise des „Designer-Schiffs“ im Februar von Bremerhaven nach GranCanaria, dürfen wir uns als eine der ausgewählten Agenturen auf der Mein Schiff 2 informieren.
Von den Kabinentypen über die Gastronomie mit den verschiedenen Restaurants und Bars,  bis hin zu den Entertainmentmöglichkeiten und Fitness- beziehungsweise Wellness-Angeboten, wird alles von uns unter die Lupe genommen.

Nach Rückkunft unserer Mitarbeiterinnen bekommen Sie einen detaillierten Reisebericht über das neue Schiff von TUI Cruises .

Mehr erfahren Sie im Reisebericht:
>> Neue Mein Schiff 2 – Vorab für Sie getestet.

Neubau der TUI Cruises Mein Schiff 1

Das Motto bei TUI Cruises lautet: „Ausmustern und größer bauen!“ Die Hamburger Reederei gibt seine in die Jahre gekommenen, ersten beiden Schiffe ab und läßt derzeit in Finnland zwei neue Kreuzfahrtriesen bauen, die den gleichen Namen tragen werden.

Auf den neuen „Mein Schiff 1 und 2“ werden bei Doppelbelegung der 1447 Kabinen 2.894 Passagiere Platz finden. Sie werden von maximal 1000 Besatzungsmitglieder versorgt.

neue Mein Schiff 1
Grafik der neuen Mein Schiff 1 (Foto: TUI Cruises)

Das neue Schiff wird mit 316 Metern rund 20 Meter länger als etwa die gerade getaufte „Mein Schiff 5“. Auf 15 Decks verteilt soll der Neubau über 80 Prozent Balkonkabinen (90 Prozent Aussenkabinen) verfügen.  Vor allem der Spa- und Sportbereich soll erweitert werden, um dem Bedürfnis der Passagiere nach mehr Abwechselung gerecht zu werden.
Bewährte Elemente des Mein Schiff-Konzeptes bleiben unangetastet. So bleibt das Personen-Raum-Verhältnis von großzügigen 40 Quadratmetern für die Gäste ebenso erhalten, wie zum Beispiel eine große Auswahl an hochwertigen Restaurants und Bars sowie das Premium Alles Inklusive-Angebot.

Die Mein Schiff 1 soll im Frühjahr 2018 getauft werden. 2019 soll die neue Mein Schiff 2 in Dienst gestellt werden. TUI Cruises plant dann, auf seinen dann sechs Schiffen über eine Kapazität von rund 14.000 Betten zu verfügen.

Ab Sommer 2018 bricht die neue „Mein Schiff 1“ von Kiel nach Nordeuropa auf. Im September geht des dann zu den Kanarischen Inseln.